WasHeldenTun - Folge 144
Fritz Frey von HYGH

Mit HYGH kann jeder preiswert, schnell und flexibel seine Außenwerbung buchen. Im Podcast spricht Fritz Frey, Mitgründer von HYGH, über das Wachstum seines Unternehmens.

Das Wort Macher wurde für Fritz Frey erfunden. Bereits als Jugendlicher hat er sein erstes E-Commerce Business aufgebaut. Damals hat sich alles um den Online-Vertrieb und die Bewertung von Energydrinks gedreht. Später ist Fritz auf den Krypto-Zug aufgesprungen mit dem Anspruch eine eigene Krypto-Agentur aufzubauen, um mehr Menschen den Zugang zu ermöglichen.

Genau für diese Agentur sollte Außenwerbung geschaltet werden. Lange Vorlaufzeiten und hohe Einstiegskosten haben Fritz und seine Kollegen zurückgehalten und gleichzeitig auf Idee zur Gründung von HYGH gebracht: Adtech im Bereich DOOH-Werbung. Die Buchung von Außenwerbung wird damit so einfach wie die Buchung von Google- oder Facebook Ads.

In das Netzwerk kann neben eigenen Screens, die HYGH mit Partner Samsung stellt, potentiell über eine Software jedes Display in das Netzwerk integriert werden. Hyperlokalität der Werbung wird ermöglicht. Mit verschiedenen Spots in verschiedenen Bezirken oder auf einzelnen Screens zu werben ist somit für wirklich jeden möglich und bezahlbar.

 

Was du aus dem Gespräch mit Fritz mitnimmst:
- Maximal flexibel und transparent
- Keine vergleichbare Plattformen 
- Ziel: Airbnb für Außenwerbung

 

Hier geht’s zu Fritz auf LinkedIn und HYGH
 

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Cheers hero,
Dominik.