WasHeldenTun - Folge 55

Génica Schäfgen: Head of Ecosia Germany

Génica war in einem Job, der ihr Spaß gemacht hat. Als sie sich jedoch die Sinnfrage gestellt und damit beschäftigt hat, für welche Werte sie steht, hat sie ihren Job ihrem Lebensstil angepasst.

Génica ist seit einem Jahr bei Ecosia. Ecosia ist eine Suchmaschine wie Google und doch ganz anders. Denn Ecosia verwendet die Erlöse aus Werbeanzeigen dafür, um Bäume zu pflanzen. Auf Ecosia ist unter der Suchmaske ein Zähler, der die gepflanzten Bäume ausweist. Das Pflanzen von über 60 Mio. Bäumen wurde von Ecosia-Nutzern bislang finanziert. Ecosia gibt es seit 10 Jahren und wächst immer schneller. Zum Glück! Denn jährlich werden 15 Mrd. Bäume abgeholzt.

Ecosia pflanzt Bäume dort, wo sie am dringendsten gebraucht werden - vor allem in afrikanischen und südamerikanischen Ländern. Dadurch wird der Umwelt Gutes getan und auch der lokalen Wirtschaft. Denn Ecosia arbeitet mit Organisationen vor Ort zusammen, um den Menschen ein faires Einkommen zu ermöglichen.

Wir haben uns in der Folge damit beschäftigt, wie sich der grüne Zeitgeist auf nachhaltige Unternehmen wie Ecosia auswirkt und was der Einzelne für seinen persönlichen und einen gesellschaftlichen Wandel tun kann.

Und es gibt etwas, was tatsächlich ganz einfach ist! Wenn ihr euch für Nachhaltigkeit einsetzen wollt, nutzt www.ecosia.org als Suchmaschine!

Was du aus dem Gespräch mit Génica mitnimmst:
- Du kannst deine soziale Arbeit über Social Media erlebbar machen
- Wir können unser Verhalten ändern, wenn wir Verantwortung übernehmen 
- Es ist ein bestätigendes Gefühl die eigenen Kompetenzen richtig einzusetzen
- Stimme deine Berufswahl mit deinen Werten ab
- Engagement für Nachhaltigkeit wird durch die jungen Generationen cool

Hier geht’s zu Ecosia:
Blog

Facebook
 

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes.

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Fußballer, Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Für dich interessant? 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.