WasHeldenTun - Folge 71

Janos von Adtriba

Janos hat 2009 seine Tätigkeit bei Xing beendet, um nochmal was anderes zu machen. Er hat einen MBA in Kapstadt absolviert. Aufgrund der besseren Job-Aussichten ist er wieder zurück nach Deutschland gegangen. Der gebürtige Hamburger hat dann u.a. drei Jahre bei Jimdo gearbeitet.

Die Arbeit von Janos ist immer Data-driven gewesen. Dem war und ist aus seiner Sicht kaum Grenzen gesetzt. Daher hat er das Momentum genutzt und mit einem Jimdo-Kollegen sein eigenes Unternehmen Adtriba gegründet. Vor allem um den nächsten Schritt zu machen.

Adtriba ist eine Software-as-a-Service-Lösung. Es wird die User-Journey analysiert, Reports erstellt, auf deren Basis ein Kampagnen-Management bestmöglich erfolgt. So können Alle Marketing-Kanäle bewertet, Budgets optimal verteilt und Umsätze gesteigert werden. Und nicht nur die Marketing-Abteilung ist damit happy.

Die Herangehensweise von Janos ist: „Ich gehe gerne ins Risiko und versuche mir mehr zu zutrauen, als ich mir eigentlich zutrauen würde.“

Was du aus dem Gespräch mit Janos mitnimmst:
- Von Kindern lernen mit Fehlern und Veränderung umzugehen: hinfallen, aufstehen, es nochmal probieren. Und dafür ein Bewusstsein entwickeln.
- Mindful Leadership ist kein weiteres Buzzword, sondern steuert Unternehmen zeitgemäß. 
- Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.

Hier geht’s zu Janos und Adtriba:
Website
Der Gastbeitrag von Janos im Business Punk
Wenn du Fragen an Janos hast, schreib ihm gerne eine E-Mail

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Fußballer, Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Für dich interessant? 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.