WasHeldenTun - Folge 60

Joko Weykopf: Gründer & CEO Polycore

Joko kommt ursprünglich aus dem Verlagswesen. Dann hat das eine zum anderen geführt und er wollte nur noch mit den Menschen zusammenarbeiten und für die Klienten tätig sein, die nachhaltige Werte vertreten.

Zunächst ist der clubkinder Verein eher nebenbei entstanden, der Spenden für soziale Projekte sammelt. Aus diesem und Joko‘s Umfeld heraus, wurden die Aufträge immer mehr, so dass Joko und sein Mitgründer die Werbeagentur Polycore als wirtschaftliche Dachorganisation aus der Taufe gehoben haben.

Joko und sein Team sind Spezialisten für grüne Markenführung und nicht nur in Hamburg für ihre kreative und energische Art bekannt. Fokus ist und bleibt immer die Arbeit an einer gesellschaftlichen Veränderung zum Guten. Auch wenn dadurch lukrative Aufträge nicht angenommen werden.

Was du aus dem Gespräch mit Joko mitnimmst:
- Nachhaltigkeit darf gerne Mainstream werden und überall ankommen
- Entscheidungen werden getroffen, wenn sie anstehen und dann kommen die nächsten Schritte, die du kaum planen kannst
- Das was du machst, führt zu Geld. Nicht andersrum!
- Nicht Konsum um jeden Preis. Es muss ein Nutzen dahinterstecken.
- Mit einer fröhliches Entschlossenheit versuchen das Richtige zu tun.

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes.

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Fußballer, Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Für dich interessant? 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.