WasHeldenTun - Folge 3

Harro Füllgrabe, Galileo Extremreporter

Die Reise-Gene hat Harro von seinem Vater (aktuelle Anzahl bereister Länder: 146). Mit 130 Stecknadeln auf der Weltkarte ist Harro nah dran. Ganz oben steht der große Wunsch erstmalig die Antarktis zu entdecken. Als echter Abenteurer hat er schon unglaublich viel gesehen und hautnah erlebt. Dieser besondere Mensch nimmt uns mit auf seine ganz persönliche Heldenreise. 


Harro ist von Grund auf neugierig, ehrlich und bodenständig. Eine fantastische Mischung für einen Globetrotter, der sich einsetzt für Toleranz, Meinungsfreiheit und Respekt. Menschen aus aller Welt gibt er eine Stimme und erzählt ihre Geschichten. Er ist einfach nur glücklich so viel erleben zu dürfen. 


Von Ostfriesland in die weite Welt hinaus! Er hat einen geilen Job und teilt seine Erfahrungen. Diese Momente hat er erlebt und sie gehören ihm für immer.


Freut euch auf Harro Füllgrabe: „Sehe, staune und lerne! Aber verliere niemals den Respekt vor dem Menschen oder den Ort, den Du gerade besuchst!“

Hinterlasse  eine super Bewertung auf iTunes, damit wir immer mehr User erreichen können.

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten: www.instagram.com/domhoffmann

Ich entwickel Kommunikationsstrategien in den digitalen Medien gepaart mit einem Mindset Business Coaching für  Unternehmer und Selbständige. 

Cheers hero, Dominik.  

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.