WasHeldenTun - Folge 110

Lena Jüngst

Co-Founder Air up

Lena Jüngst hat mit ihrem Kommilitonen Tim bereits während des Studiums den Prototypen für Air up entwickelt und damit eine völlig neue Getränkekategorie geschaffen. Bis das ausgeklügelte und weltweit erste Trinksystem, das Wasser nur durch die Beigabe von Duft aromatisieren kann, marktreif war, hat es dann noch etwas gedauert. Das biologische Prinzip dahinter trägt den Namen „retronasales Riechen“.

2019 gegründet ist Air up ein schnell expandierendes Unternehmen mit namhaften Investoren wie Frank Thelen und Ralf Dümmel an Bord. Das Unternehmensziel: die Einsparung von Plastik und CO2 und die Reduzierung des übermäßigen Konsums von Zucker in Form von Softgetränken.

Air up trifft einen Nerv, denn immer mehr VerbraucherInnen wollen sich nachhaltiger und gesünder ernähren. Lena besitzt eine große Passion für Produktdesign. Darüber freuen sich bislang über 100.000 Nutzer der Air up Trinkflasche.

 

Was du aus dem Gespräch mit Lena mitnimmst:
- Air up kann alles schmeckbar machen, was riecht
- Der modernen Ernährung und ihrer negativen Konsequenzen mit retronasalem Riechen entgegentreten
- Produktlösungen, die die menschlichen Bedürfnisse bedienen und zugleich nachhaltig sind

 

Hier geht’s zu Lena
www.air-up.com
LinkedIn

 

Für Produktdesign-Liebhaber: www.designboom.com

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.