WasHeldenTun - Folge 51

Marcel Brindöpke: Gründer heyconnect

Marcel besitzt mittlerweile über 18 Jahre Erfahrung im E-Commerce. Er ist 2005 zum Handelskonzern OTTO dazu gestoßen und hat die OTTO-Online-Plattform mitentwickelt.

2012 hat er mit seinem damaligen Chef bei OTTO heyconnect gegründet und zu einem der führenden deutschen Plattform-Service-Provider aufgebaut. Von Amazon über Zalando bis About You – heyconnect ist die zentrale Schnittstelle zu allen relevanten Marktplätzen.

Marcel und sein Team bringen Marken überall dort unter, wo ihre Zielgruppe einkauft. Sie kümmern sich um Marktplatz-Integration und -Management sowie Content-Erstellung, Logistik und Marketing. Ein Rundum-Sorglos-Paket!

heyconnect bietet aktuell über alle Plattformen mehr als 100.000 Artikel von über 100 Marken an und beschäftigt 50 Mitarbeiter am Standort Hamburg.

Marcel erzählt von der Anfangszeiten im E-Commerce, in denen OTTO vor Amazon lag und wie Produkte und Marken auf Plattformen Erfolg haben.


Was du aus dem Gespräch mit Marcel mitnimmst:
- Afrikanisches Sprichwort: Geh alleine, wenn du schnell sein willst. Geh mit vielen, wenn du weit gehen willst.
- Achte auf die Entwicklungen in deinem Umfeld und werde zu einem Experten
- Fokussier dich auf deine Stärke, gib alles andere ab
- Marktorientierter Ansatz: den Bedarf erkennen und darauf reagieren
- Verantwortung für die Gruppe übernehmen ist in Startups wichtig

Kontaktiere Marcel über www.heyconnect.de
Empfohlenes Motivations-Video

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes.

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Fußballer, Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Für dich interessant? 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.