WasHeldenTun - Folge 57

Jessie & Sebastian von NO PLANET B

Die Reise von Jessie und Sebastian ging um die ganze Welt. Die beiden waren lange in der Schönheitsindustrie tätig. Jetzt wohnen sie mit ihren Kindern in der Nähe von London. Und von dort aus verfolgen sie ihr Ziel, die Welt ein Stück besser zu machen. Mit jedem Kauf! Denn was heute im Einkaufskorb landet, entscheidet über die Welt von morgen.

Die Welt braucht keine neuen Beautyprodukte. Genau deshalb reiht sich NO PLANET B nicht in das herkömmliche Produktsortiment ein. Jessie und Sebastian setzen auf Wildblumen, Unkräuter oder Ungenutztes aus der Lebensmittelindustrie. In Verbindung mit ihrer Pflegeformel, finden sie eine Verwendung in der Hautpflege. Daraus sind Duschgel, Pflegecreme, Bodylotion und Körpermilch entstanden, die bei dm Drogeriemarkt vertrieben werden.

Für Ihre Verpackungen wird das Plastik genutzt, das bereits da ist. Die NO PLANET B Flasche besteht aus 97% Altplastik. Damit enthält sie kein neues Plastik und gibt altem Plastik neues Leben. Die Tube ist aus 50% Altplastik.

 

No Planet B ist eine der ersten Marken, die Altplastik in Tuben einsetzt!

NO PLANET B ist ein Aufruf! Wir haben nur eine Erde. Aber wir konsumieren, als hätten wir noch eine Zweite – einen Planeten B. Jessie und Sebastian sprechen sich für einen Perspektivenwechsel aus.

Was du aus dem Gespräch mit Jessie und Sebastian mitnimmst:
- Nutze dein Wissen für einer sinnvolle Mission
- Frage dich, was in deinem Umfeld unterschätzt wird
- Etwas bewegen zu wollen, das deiner eigenen Mission entspricht, ist eine neue Form der Markenentwicklung
- Mach das, was dir Erfüllung bringt und hänge nicht an Jobtiteln fest
- Schmetterlingseffekt: kleine Handlung, große Wirkung

Hier geht’s zu NO PLANET B:
Instagram

Facebook

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes.

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Fußballer, Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Für dich interessant? 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.