WasHeldenTun - Folge 92

Svenja Haus

Head of Coaching bei CoachHub

Svenja Haus ist Diplom-Psychologin und systemischer Coach. Sie betreut bei CoachHub das Coaching-Programm. Als Head of Coaching ist sie neben der Programm-Zusammensetzung auch für die Business-Coaches zuständig. Der globale CoachHub-Pool besteht momentan aus über 500 zertifizierten Business-Coaches in 42 Ländern.

Unternehmen wie Generali Versicherung, Bosch und Hanseatic Bank sind vom traditionellen Berater zu CoachHub gewechselt. Klassische Seminare und Workshops reichen für ihre Angestellten nicht mehr aus. Mit persönlichem Coaching hat CoachHub einen Nerv getroffen. Über die digitale Coaching Plattform werden Business Coaches mit Klienten über Video-Telefonie zusammengebracht. Damit krempelt CoachHub gerade die gesamte Coaching-Branche um. Die Berliner haben in den letzten Monaten drei Finanzierungsrunden abgeschlossen und insgesamt 20 Mio. Euro eingesammelt.

Svenja erzählt von der erfolgreichen Entwicklung des Startups.

Was du aus dem Gespräch mit Svenja mitnimmst:
- Gesellschaftliche Akzeptanz für Unterstützung und Coaching wächst
- Coaching ist Lösungsorientiert und nicht Problem getriggert 
- Stärkenorientierung im Fokus
- Das beste Investment ist in das eigene Wachstum

Hier geht’s zu Svenja 
LinkedIn
coachhub.io

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Fußballer, Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Für dich interessant? 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero,
Dominik.