WasHeldenTun - Folge 30

Tobias, Gründer von HQLabs

Im Geiste ist Tobias Erfinder! Das Gute am Erfinden ist, dass man am Ende nicht weiß, was rauskommt. Zu Jobs als Ingenieur oder Berater ist es nie gekommen. Schnell wurde ihm klar, dass er etwas eigenes machen möchte. Was große Filterkaffeekannen damit zu tun haben, erfährst du in der Folge.

Tobias ist Gründer und Geschäftsführer bei HQLabs. Er und sein Team sind davon überzeugt, dass selbst in unserer vernetzten Zeit und trotz aller Bemühungen, die Projektarbeit darunter leidet, dass Informationen unorganisiert und an zu vielen Orten gespeichert werden. Das führt zu Frust, Fehlern, Zeitverschwendung und zu vielen gescheiterten Projekten.

Tobias Ziel ist Projektarbeit Struktur geben durch smartere Software. Technologie wird eingesetzt, um Geschäftsprozesse zu verstehen, zu verbinden und Administration zu automatisieren. So kann sich um die Dinge gekümmert werden, die wirklich wichtig sind.

Digitalisierung führt auch dazu, dass der einzelne Mitarbeiter ein hohes Maß an administrative Arbeit selber machen muss, weil er es kann. Daher soll die Softwarelösung von HQLabs dem Mitarbeiter wieder mehr Arbeit abnehmen.

Was du aus dem Gespräch mit Tobias mitnimmst:
- Wie dir Directsales gerade in der Startphase ein ideales Feedback für dein Produkt oder deine Dienstleistung gibt
- Offenheit, Anpassungsfähigkeit, Selbstreflektion
- Starte mit Beratungsprojekten, die du beispielweise nebenbei ausübst und lerne dabei 
- Such dir dein Umfeld. Wenn du es nicht findest, dann gestalte es selbst!
- Wie Vielfältigkeit und unterschiedliche Perspektiven dich voranbringen

Links zur Folge:
www.hellohq.io
Blog: artificialwork.meetq.ai/de/

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes, damit ich immer mehr Zuhörer erreichen kann.

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Wie ich dir helfen kann?
Ich entwickel Marketingstrategien in den digitalen Medien für Unternehmer und Selbständige. Ich gebe Workshops und Einzelcoachings. Schreib mir! 

 

Danke sehr, dass du da bist.

Cheers hero, Dominik.

Wann können wir anfangen?

WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

dominik.hoffmann@washeldentun.de

  • Black Instagram Icon

The time is now. 

© 2019 by freedom. Do what is right, not what is easy.