WasHeldenTun - Folge 112

Nadia & Chris von Wildplastic

6,3 Mrd. Tonnen Plastikmüll wurden weltweit produziert, 9% wurden recycelt, 12% wurden verbrannt und 79% liegen in der Umwelt. Christian Siegmund (CEO) und Nadia Boegli (Head of Marketing) vom Wildplastic-Team berichten in dieser Folge darüber, wie es gelingen kann die Welt aufzuräumen und Teil der Lösung zu sein.

Christian ist 2017 im Amazonas durch Plastik geschwommen! Bevor er angefangen hat eines der größten Probleme unserer Zeit zu bekämpfen, hat er bei Google und YouTube gearbeitet. Nadia, ebenfalls Mitglied im Wildplastic-Avengers-Team, sammelt seit Jahren Plastik am Strand.

Wildplastic sind Kunststoffe, welche zusammen mit zertifizierten Organisationen und SammlerInnen, in Ländern ohne eigene Recyclingstrukturen, aus der Natur aufgeräumt werden. Zusätzlich wird dafür gesorgt, dass diese Wertstoffe erst gar nicht in der Umwelt landen.

Der gesammelte Kunststoff wird sortiert, gereinigt und zu Granulat verarbeitet. Dieses Granulat kann als Alternative zu Neuplastik verwendet werden. Somit ist es elementar für die Herstellung nachhaltig recycelter Materialien und Produkte ein Bewusstsein zu schaffen und Unternehmen davon zu überzeugen neue Logistik- und Recycling-Kreisläufe zu entwickeln.

Der eigene Müllbeutel war der Startschuss, die Kooperation mit dem Versandhandelsriesen OTTO für einen Versandtüten-Piloten ein nächster ganz großer Schritt für die Zukunft.

Was du aus dem Gespräch mit Christian und Nadia mitnimmst:
- Wildplastic räumt die Umwelt auf,
- bezahlt faire Löhne an SammlerInnen,
- spart CO2, vermeidet Neuplastik
- und kommt von denken und sprechen ins machen.

Hier geht’s zu Nadia und Christian
www.wildplastic.com

und den Jobs: sowie zu Founders Valley

Hinterlasse bitte eine super Bewertung auf iTunes

Ich freue mich, wenn du mir von deiner Heldenreise erzählst! Lass uns auf Instagram connecten.

Cheers hero,
Dominik.